Über uns

Das Familienunternehmen Welti hat seinen Ursprung im Jahre 1968.

Am 6. November eröffnete Anton Welti an der Militärstrasse 12 in Schattdorf ein Pneuhaus
mit Autowaschanlage. Im Kt. Uri ein absolutes Novum. Ab dem ersten Tag wurde dieser Schritt von der Kundschaft mit Aufträgen honoriert.

„Welti Toni“ wurde innert kürzester Zeit ein Begriff für Leistung, Qualität, Preis und
Zuverlässigkeit  in der Autobranche. Und dies nicht nur im Kt. Uri. Nein auch weit über die
Kantonsgrenzen hinaus.

Den Kundenwünschen nachkommend wurde bereits 4 Jahre später der Betrieb durch eine
Autoreparaturwerkstatt  mit Renault Vertretung erweitert. Auch später wurde der Betrieb laufend ausgebaut.

Diese Entwicklung konnte auch durch die schweren Unwetter 1977 und 2005 , welche Schäden in Millionenhöhe verursachten nicht aufgehalten werden.

Auch die Ausbildung junger Berufsleute wurde von Anfang an gefördert , konnten doch bereits mehr als 60 Lehrlinge ihre Ausbildung bei uns mit Erfolg abschliessen.

Heute zeichnet die MBR Immobilien Welti AG als Besitzerin , am ursprünglichen Standort enstand ein Firmenkomplx . In dem neben der Garage Carrosserie Welti AG 5 weitere Unternehmen tätig sind . Die angegliederten Wohnungen werden von 5 Familien bewohnt .

 

Wir heissen Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen !

06.11.1968
Eröffnung Pneuhaus und Waschanlage durch Anton Welti an der Militärstrasse 12 in Schattdorf

1972
Anbau Garage mit Übernahme der Renault Vertretung.

August 1977
Unwetter 1977

August 1983
Übernahme des Garagenbetriebes durch Bernhard Welti und Martin Arnold.
Inhaber Anton Welti.

August 1984
Eröffnung der eigenen Carrosserie Werkstatt. Geschäftsführer Robert Welti.

Januar 1987
Gründung der Kollektiv Gesellschaft Garage Welti +Co. und finanzielle Abtrennung von der Pneuabteilung

Juni 1989
Eröffnung Selbstwaschanlage

Juli 1992
Gründung der Garage Welti AG
Aktionäre Bernhard Welti, Robert Welti und Martin Arnold

Januar 1993
Übernahme der Geschäftsliegenschaft Militärstrasse 12 durch die Garage Welti AG von Anton Welti

September 1993
Bezug der um- und neugebauten Räumlichkeiten (Pneuhaus, Waschanlage, Autoausstellhalle, Autoeinstellhalle, Wohnungen und Einfamilienhäuser)

November 1997
Neubau 4 LKW Einstellhallen

Juni 2002
Beginn mit Wohnmobilvermietung und Verkauf

August 2005
Unwetter 2005

Februar 2007
Übernahme Dacia Vertretung 

Dezember 2007
Bezug der neuen Büros der grossen Ausstellhalle mit Verkaufsräumen sowie des Parkdecks.

Januar 2015

Neustrukturierung und Abtrennung des operativen Teils von der Liegenschaft , mit Neugründung der zwei Firmen Garage Carrosserie Welti AG ( operativ ) und der MBR Immobilien Welti AG ( Liegenschaft )